Reise Filtern:

Bitte wählen
Bitte wählen


BUND-Reisen Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden

Anmelden


Neues aus dem Zielgebiet

Coronavirus (COVID-19) - Stand: April 2021

Hinweis zur Durchführung unserer Reisen

Neu: Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Ihre Reise und Corona finden Sie >hier.

Wir verfolgen das Geschehen täglich und beurteilen die Auswirkungen auf unsere Reisen. Der Gesundheit unserer Gäste geben wir den höchsten Stellenwert. Zur Beurteilung, ob eine Reise durchführbar ist oder nicht, stützen wir uns…

Detail >

"Wildnis" - stadtnah

Liebe Reisegäste,

ich melde mich heute mit einem neuen Beitrag, weil ich begeistert bin, von dem was man in wilder Natur so erleben kann und weil ich die positiven Wirkungen, die es hat,  gerne mit anderen teile. Natürlich, will ich Sie/Euch auch weiter für unsere Wildnis-Reisen begeistern, wie z.B. mit unserer Reise in den…

Detail >

Für einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus in Europa

„Tourismus-Manifest“ für die europäische Agenda 2050

© Sardaigne en Liberté

Die Corona-Pandemie hat die Touristik seit dem letzten Jahr stark getroffen und dabei die Notwendigkeit von einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Ausrichtung des Tourismus verdeutlicht.

Mit dem Ziel, den nachhaltigen Tourismus auf die europäische Agenda zu setzen, haben unsere Partner-Reiseagentur „Sardaigne en liberté…

Detail >

BUND-Reisen auf dem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit!

Mitgliedschaft im forum anders reisen und Bestehen des TourCert Check

Umweltverträgliches Reisen ist der Kern unserer Philisophie bei BUND-Reisen. Als langjähiger nachhaltiger Reiseveranstalter freuen wir uns sehr, nun auch Mitglied im forum anders reisen zu sein. Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von Reiseunternehmen, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben…

Detail >

Vlado Trulik: Neues aus der Mala Fatra

Bärenfamilie an „meinem Markierbaum“

''In der Mala Fatra herrscht noch tiefster Winter, aber die Bären laufen schon.
Vor allem die Männchen sind kaum schlafen gegangen und sporadisch waren sie den ganzen Winter unterwegs. Das Buchäckern-Jahr hat um genug Futter gesorgt und wegen diesem Angebot haben viele Bären auf den Winterschlaf verzichtet.
Heute habe ich die…

Detail >

Auenwildnis im De Biesbosch Nationalpark (Niederlande)

Eine Empfehlung unseres Reiseleiters Christian Starlkoff

"Fünf Tage per Rad, zu Fuß und per Kanu an Land und auf dem Wasser in einem ganz besonderen Naturgebiet unterwegs - wir durchradeln, -wandern und -paddeln eine einzigartige Natur in einem der wenigen Süßwasser-Gezeitengebiete und Zusammenflussdeltas der Welt. Nicht weit weg von der Nordsee fließen hier Rhein und Maas zusammen…

Detail >

Frühjahr im Laubmischwald

Ein Bericht unseres Reiseleiters Günter Oltsch

© G.Oltsch

Ich bin seit einigen Jahren mindestens drei Tage pro Woche im Steigerwald, manchmal auch im Nationalpark Kellerwald – Edersee  unterwegs. Meist abseits der Forst- und Wanderwege, ist ständige Abwechslung angesagt. Enge Kerbtäler mit schmalen Pfaden wechseln sich mit steilen Hängen ab, die in kleinteilige Ebenen übergehen.…

Detail >

De Biesbosch Nationalpark - Größtes Süßwasserdelta Europas

Ein Beitrag unseres Reiseleiters

Liebe Freunde von BUND-Reisen,

ich möchte Sie zu unserer neuen Reise in den holländischen de Biesbosch-Nationalpark einladen.

1 Woche lang per Rad, zu Fuß und per Kanu an Land und auf dem Wasser in einem ganz besonderen Naturgebiet unterwegs. Wir durchradeln, -wandern und -paddeln eine einzigartige Natur in einem der wenigen…

Detail >

Magischer Chiemgau, 27.06. - 04.07.20

Frühjahrsgrüße von den Reiseleitern Markus und Harry

Blick in die Baumkronen eines Buchenwaldes © H. Karpp

Liebe Leute,

Markus und ich möchten hier zwei kleine Geschichten zum Besten geben, vielleicht habt Ihr ja Lust, einmal hineinzuspüren:

Ein Platz im Wald

Ich hatte irgendwann den Wunsch, im Wald meinen Sitzplatz zu finden. Ich machte mich von zu Hause auf den Weg und da ich ohne konkreten Zielort loswanderte, zog es mich in…

Detail >

Vlado Trulik: Neues aus der Mala Fatra

Von Bären und Rehkitzen

© Vlado Trulik

"Gestern hat mir eine Fotofalle aus meinem Dorf Stiavnik Freude gemacht, weil unten anderem hat da auch die mit GPS Halsband monitorierte Bärin „Ema“ mit einem Freier spaziert. Die Bären haben jetzt die Ranzzeit also sie paaren sich auch sicher.

Die letzten 3 Wochen waren bei uns sehr feucht und kalt, aber letzte …

Detail >

Mit der Transsibirischen Eisenbahn ins winterliche Sibirien

Ein Reisebericht der Ehepaare Döbbelin und Kleinemeier (Reise 2019)

Blick auf Baikalsee © N.Odobescu/ C.Grosse

Unsere Eindrücke als Teilnehmer dieser wunderbaren Reise

Auf unseren vielen Reisen - auch in exotische Länder - waren wir mit den jeweils üblichen Touristikzielen von guten Anbietern häufig sehr zufrieden. Diese Winterreise zum Baikalsee hat aber alle unsere bisherigen Reise-Erfahrungen bei weitem übertroffen. Frau Dr.…

Detail >

Herbstliche Romantik - Ein Ausflug mit Bahn und Fahrrad ins Biosphärenreservat Südost-Rügen

Aus dem Blog von Fahrtziel Natur

© Andreas Riedmiller

"Die Farben der Natur, das Licht, der Himmel überm Festland und die Küstenlandschaft sind im Herbst am schönsten. Maler der Romantik schätzten die Atmosphäre Rügens und bannten sie idealisiert auf ihre Gemälde. Von diesem besonderen Licht und von der Natur Südost-Rügens fühle ich mich angezogen. Mit der Bahn fahre ich vom…

Detail >

Infos zu Schriftgröße

Unsere Internetpräsenz ist bewusst so gestaltet, dass sich alle Schriftgrößen nach Ihren eigenen Wünschen vergrößern lassen. Bitte folgen Sie den folgenden Anleitungen, je nach Typ Ihres Browsers:

Mozilla Firefox, Internet-Explorer und Netscape

[Strg] [+] vergrößert die Schrift,
[Strg] [-] verkleinert die Schrift,
[Strg] [0] stellt die Normal-Schriftgröße wieder her,
[Strg] [Mausrad] vergrößert und verkleinert die Schrift ebenfalls.


Opera

10%-Schritte mit [+] und [-] im Nummernblock,
100%-Schritte mit [Strg] [+] und [Strg] [-],
[*] stellt die Normalgröße wieder her.
Zusätzlich zu den hier genannten Tastaturbefehlen finden Sie im [Ansicht]-Menü des Browsers Einstellungen für den Schriftgrad.