© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com
© Scanout.com

Wandern im Nationalpark Jotunheimen

Das „Heim der Riesen“ in Norwegen

Der Nationalpark Jotunheimen in Norwegen besticht durch seine wilde, unberührte und weitläufige Gegend. Die vielleicht gebirgigste Region Skandinaviens heißt nicht ohne Grund „Jotunheimen“: Reich der Riesen. Unsere Reise führt uns in die Valdresregion – die reizvolle Landschaft liegt mitten im Herzen Südnorwegens und erstreckt sich von bewaldeter und seenreicher Hügellandschaft im Süden bis zu den imposanten Zweitausendern des Nationalparks Jotunheimen im Norden. In Valdres finden wir eines der besten Wandergebiete Fjellnorwegens. Die Umgebung der Gomobu Mountain Lodge ist ein Kleinod in der Valdresregion und immer noch ein echter Geheimtipp. Von hier aus bieten sich zahlreiche tolle und abwechslungsreiche Wanderwege an. Entdecken Sie mit uns das „Heim der Riesen“!

Valdres ist auf dem Weg zur Zertifizierung als Nachhaltiges Reiseziel („Sustainable Destination”) – ein Gütesiegel für Urlaubsorte, die den negativen Auswirkungen des Tourismus auf die Umwelt systematisch entgegenwirken. Ein Nachhaltiges Reiseziel zu werden bedeutet nicht nur, Besuchern besondere Erlebnisse zu bieten, sondern auch die lokale Natur, Umwelt, Kultur und sozialen Werte zu bewahren und wirtschaftlich stabil zu sein. Die Stadtverwaltung und die Reisebranche kooperieren eng miteinander, um all dies zu gewährleisten und Valdres lebenswert zu machen – sowohl für Einheimische als auch für Besucher.

Unterkunft: Gomobu Mountain Lodge, mit viel Liebe von den Besitzern Astrid und Björn geführt. 35 Zimmer, Restaurant, Bar und Sauna. Die Lodge ist im traditionellen Stil eingerichtet und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Natur.

1. Tag: Auf nach Norwegen

Individuelle Anreise nach Kiel, ggf. Vorübernachtung (gegen Aufpreis). Treffen mit Ihrer Reiseleitung um ca. 10.30 am Hauptbahnhof Kiel. Gemeinsamer Transfer zum Hafen und voraussichtlich um 14 Uhr Fährüberfahrt mit der Color Line nach Oslo.

2. Tag: Von Olso nach Jotunheim

Ankunft gegen 10 Uhr in Oslo. Von der norwegischen Hauptstadt fahren wir mit dem öffentlichen Expressbus nach Fragernes und von dort mit kurzem Transfer zum Hotel. Am Abend können Sie im Hotel entspannen oder die nähere Umgebung erkunden.

3. Tag: Das Heim der Reisen

Unsere erste Wanderung startet von unserer Haustür in Gomobu und führt uns zum Gipfel Synet (1.137m). Von hier genießen wir einen spektakulären Ausblick über die Gegend rund um Vaset, die Valdresregion und auf Teile des Nationalparks Jotunheimen. Passenderweise bedeutet Jotunheimen „Heim der Riesen“, denn es ist das höchste Gebirge Norwegens.

GZ 4 - 5 h, ↑↓ ca. 200 m

4. Tag: Die Almlandschaften Strøs

Ein kurzer Transfer bringt uns zum Startpunkt unserer heutigen Wanderung nach Strø, eine der schönsten Almlandschaften, die man in Norwegens Gebirgen finden kann. Ein kurzer und steiler Weg führt uns bei gutem Wetter weiter zum Aussichtspunkt Nøsakampen. Hier genießen wir eine tolle Aussicht über die Almen, die malerisch zwischen Seen und Bergen gelegen sind.

GZ 4 h, ↑↓ ca. 550 m

5. Tag: Unterwegs auf historischen Pfaden

Heute wandern wir auf einem historischen Rundweg im Langeberget-Gebiet. Auf dem Weg kommen wir an alten Torffabriken vorbei und bekommen Einblick in vergangene Zeiten.

GZ 2 - 3 h, ↑↓ ca. 180m

 

6. Tag: Zur freien Verfügung

Heute gestalten Sie Ihren Tag selbst. Entspannen Sie in der Sauna, lesen Sie gemütlich ein Buch und genießen Sie den Ausblick auf die umliegende Natur. Wer aktiv sein möchte, nutzt eine der vielen fakultativen Touren – sei es eine Radtour auf einer der schönsten Radstrecken Norwegens oder ein Museumsbesuch in Valdres.

7. Tag: Am Bygdin See

Wir fahren zum See Bygdin, von wo wir nach Eidsbugarden übersetzen. Während der Überfahrt bestaunen wir die sich bietende Kulisse. Am Mittag machen wir Halt in der Berghütte Fondsbu, die idyllisch am Westende des Sees mitten im Jotunheimen gelegen ist. Unsere Wanderung führt uns zu einem Aussichtspunkt auf 1.518 m Höhe. Erfreuen Sie sich an den fantastischen Ausblicken in alle Richtungen!

GZ 3 - 4 h, ↑↓ ca. 470 m

8. Tag: Faszinierende Blicke von Grønsennknippa

Heute wartet ein weiteres Highlight: die Wanderung zum Gipfel Grønsennknippa. Der Weg bietet einzigartige Blicke auf die umliegenden Bergseen. Oben angekommen können wir die spektakuläre Rundumaussicht genießen: Almlandschaften, die Gipfel des Jotunheimen-Gebirges und die Natur rund um den Jaslangensee. Der perfekte Abschluss einer Wanderwoche voller Abenteuer!

GZ 3 - 4 h, ↑↓ ca. 350 m

9. Tag: Abschied nehmen…

…vom schönen Norwegen! Mit dem Bus fahren wir wieder nach Oslo, wo wir am frühen Vormittag ankommen werden. Erkunden Sie noch ein wenig die Hauptstadt, bevor wir uns gegen Mittag dann zum Fähranleger der Color Line begeben. Nachtüberfahrt nach Kiel.

10. Tag: Ankunft in Kiel

Am frühen Morgen laufen wir wieder in den Hafen von Kiel ein. Gemeinsamer Transfer zum Hauptbahnhof. Verabschiedung vom Reiseleiter und individuelle Heimreise.

11. Tag: Ankunft in Kiel

Gegen 10 Uhr laufen wir im Hafen von Kiel ein. Die Reiseleitung begleitet Ihren Transfer zum Hauptbahnhof. Von dort individuelle Heimreise.



Wetterbedingte oder durch sonstige, unvorhersehbare Ereignisse notwendige Programmumstellungen müssen wir uns vorbehalten!

  • Überfahrt mit der Nachtfähre Color Line Kiel - Oslo – Kiel in einer 2-Bett-Innenkabine

  • 7x ÜN im DZ (DU/WC)

  • Halbpension inkl. Lunchpaket

  • Tägliche Saunanutzung

  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen u. Wanderungen lt. Programm

  • Qualifizierte Wanderreiseleitung ab/bis Kiel

  • Reiseliteratur

  • Nationalpark“ Magazin + Probeabo

Kiel Hauptbahnhof

Standardbild - Reiseleiter

Qualifizierte deutschsprachige Wanderreiseleitung

Das sagen unsere Reisenden:

"Manfred war ein sehr angenehmer Reiseleiter! Mir gefiel: Die relativ kleine Gruppe, angenehme Teilnehmer, schöne Ganztageswanderungen." (TeilnehmerIn 2018 in den Rondane NP)

"Mir gefiel das Gesamtpaket, die Gruppe (Glück gehabt!) sowie die Wanderungen auf schmalen Pfaden, die wirklich Ortskenntnis des Reiseleiters vorausgesetzt haben." (TeilnehmerIn 2018 in den Rondane NP)

Reise Buchen

Reise-Datum 26.08.-04.09.18

Noch Plätze vorhanden
Verfügbarkeit Einzelzimmer
Verfügbarkeit Doppelzimmer

Gruppen-Größe

10 - 15 Personen

Preise

ab 2100 Euro

Mehr Informationen >

Preise

Mitgliederpreis pro Pers. im Doppelzimmer
Innenkabine
2100 Euro
Normalpreis pro Pers. im Doppelzimmer
Innenkabine
2150 Euro
Einzelzimmerzuschlag
Hotel
105 Euro
Aufpreis Einzelkabine
Fähre
245 Euro
Aufpreis Außenkabine p.P.
Auf Anfrage
0 Euro
Reiserücktrittskosten-Vers. ohne Selbstbehalt
(kostenlos bei Buchung bis 28.02.19)
78 Euro

Schwierigkeit

Stufe

Mehr Informationen >

Stufe 2-3


  • ca. 4 - 6 Stunden Gehzeit
  • maximal 400 m - 800 m Höhenunterschied
  • Einwandern vor der Reise ist sinnvoll (Kondition)
  • Wanderschuhe und Wanderkleidung wird empfohlen

Infos zu Schriftgröße

Unsere Internetpräsenz ist bewusst so gestaltet, dass sich alle Schriftgrößen nach Ihren eigenen Wünschen vergrößern lassen. Bitte folgen Sie den folgenden Anleitungen, je nach Typ Ihres Browsers:

Mozilla Firefox, Internet-Explorer und Netscape

[Strg] [+] vergrößert die Schrift,
[Strg] [-] verkleinert die Schrift,
[Strg] [0] stellt die Normal-Schriftgröße wieder her,
[Strg] [Mausrad] vergrößert und verkleinert die Schrift ebenfalls.


Opera

10%-Schritte mit [+] und [-] im Nummernblock,
100%-Schritte mit [Strg] [+] und [Strg] [-],
[*] stellt die Normalgröße wieder her.
Zusätzlich zu den hier genannten Tastaturbefehlen finden Sie im [Ansicht]-Menü des Browsers Einstellungen für den Schriftgrad.